Wasserbau

GEBÄNDIGTE KRAFT

Im Bereich Wasserbau werden unsere Ingenieure immer wieder aufs Neue mit Herausforderungen konfrontiert. Doch genau das macht es für uns aus: Uns reizt der Umgang mit anspruchsvollen Projekten und die Entwicklung maßgeschneiderter Lösungen.

Um dieses Ziel zu erreichen betrachten wir immer das Gesamtsystem aus Siedlungswasserwirtschaft und Wasserbau. Wir denken nachhaltig und umweltbewusst – im wahrsten Sinne des Wortes.

Durch innovative Ideen und Planungsansätze gelingt es uns immer wieder, unterschiedliche Zielvorstellungen von Bauherren und Genehmigungsbehörden so zu vereinbaren, dass die Realisierung der Projekte möglich wird.

Leistungen

  • Hochwasserberechnungen
  • Planung von Hochwasserschutzmaßnahmen
  • Hydraulische Berechnungen
  • Planung von Flussquerungen
  • Einholung von Baugenehmigungen
  • Erarbeitung von Wasserrechtsanträgen
  • Bauwerke an und in Gewässern wie Auslaufbauwerke, Durchlässe, etc.
  • Naturnahe Rückhalteräume
  • Ausgleichsbiotope
  • Sonderbauwerke

Referenzbeispiele

Neubau eines Hochwasserschutzdeiches im Auftrag der Stadtwerke Arnsberg

Errichtung des Deiches zum Schutz der Trinkwassergewinnungsanlage in Meschede – Freienohl bei Aufrechterhaltung der Trinkwasserförderung, für die Planung wurden u. a. 2D-Wasserspiegellagen berechnet und Grundwasserströmungsmodelle erstellt, durch das Verfahren der Grassodenverpflanzung konnten die belebte Bodenzone als Erosionsschutz und die artenreiche Vegetation erhalten werden

Erweiterung des Paketzentrums Hannover der Deutschen Post DHL Group

Herstellung eines Biotopes als Ausgleichsmaßnahme und Regenrückhaltebecken in einem ökologisch wertvollen Bereich

Betriebserweiterung der Olsberg GmbH

Wasserspiegellagen-Berechnung, Herstellung eines Retentionsraum-Ausgleiches und Planung von Hochwasserschutzmaßnahmen als Genehmigungsgrundlage für die Betriebserweiterung

Neubau einer Brücke, Hotel Haus Hilmeke

Wasserspiegellagen-Berechnung für den Bau einer Brücke über den Milchenbach